Natürlich schöne Hochzeitsfotografie

Oliver Garrandt - Fotografie

Neues Equipment

Wie alle anderen Fotografen muss auch ich immer wieder mal meine Ausrüstung erneuern. Meine Kameras hab ich ich nun komplett von Canon zu Nikon gewechselt. Canon ist zwar nett und es gibt auch viel mehr Nutzer deren Systems, aber Nikon ist aus meiner Sicht eindeutig besser.
Für Anfänger ist vor allem das Menü von Canon um einiges übersichtlicher und klarer strukturiert. Stichwort: Usability.
Aber wenn man sich einmal durch ein Nikon-Menü gekämpft hat, wird man sehen, das es im Grunde mehr Möglichkeiten bietet und bis auf die 4K Videooptionen, die eindeutig bei Panasonic besser sind, gibt es kaum echte Konkurrenz. Jedenfalls auf dem Markt der DSLRs und Systemkameras für Profis. Sony 7 und 9 sind toll. Sicher. Fujis X System ist auch echt gut und die Mittelformatkamera von Fuji ist definitiv ein Hit. Jedoch ist das doch wohl eher für Studio oder Werbefotografie sinnvoll. On Location bei dir und deiner Feier vor Ort braucht es andere Qualitäten.
Nikons Z System ist nun eines meiner neuen Begleiter. WOW. Und nach ein wenig Eingewöhnung eine richtig gute Kamera und eine Klasse Ergänzung zu meiner Nikon D810. Zuvor hat die D810 eine 5D MkIII als Begleiterin gehabt. Aber die Nikon ist auch mit Adapter und den Nikon AF Objektiven einfach besser!
Ob ich wieder zu Canon wechsle? Keine Ahnung. Momentan werde ich die D810 wohl eher gegen die D850 tauschen. Diese gilt (unter der Hand auch bei Canon Usern) als nahezu beste DSLR auf dem Markt.
In meiner Geschichte bin ich nun mal wieder komplett auf einem "neuen" System unterwegs.

Immer mit dem Ziel für euch noch bessere Bilder, bessere Qualität und Stabilität zu gewährleisten.
Ihr wollt das Testen?
Kein Problem, schreibt mich an: Kontakt